Rheumatologische Klinik in Dubai | Beste Rheumatologen in Dubai

Related Services

الخدمات ذات الصلة

Osteoporosis Clinic Rückenschmerz-Klinik Degenerative Disc Disease

Behandlung von Rheumatischen Erkrankungen in Dubai im Clemenceau Medical Center Krankenhaus

Die Rheumatologie ist ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose und Behandlung von
Krankheiten befasst, die die Gelenke, Knochen und Muskeln betreffen. Rheumatische Erkrankungen
sind eine vielfältige Gruppe von Störungen, die Schmerzen, Entzündungen und Schäden an Gelenken,
Knochen und Muskeln sowie an anderen Körperteilen verursachen. Im CMC haben wir die besten
Rheumatologen in Dubai, die einen kooperativen Ansatz verfolgen und über die neuesten
Behandlungsmethoden informiert sind. Sie ziehen Patienten aus den gesamten Emiraten an und
gelten als einige der besten Rheumatologen in Dubai.

Zu den im CMC behandelten rheumatischen Erkrankungen gehören:

• Osteoarthritis – Das häufigste Gelenkproblem. Eine degenerative Gelenkerkrankung, die eine
Abnutzung der Gelenke verursacht und zu Schmerzen und Steifheit führt.
• Rheumatoide Arthritis – Eine Autoimmunerkrankung, die Entzündungen und Schäden an den
Gelenken verursacht, die zu Schmerzen, Schwellungen und Steifheit führen
• Lupus, Polymyostis und andere chronische Autoimmunkrankheiten, die verschiedene Teile
des Körpers betreffen, darunter die Gelenke, die Haut, die Nieren und das Herz
• Gicht und Pseudogicht – Eine Form der Arthritis, die durch die Ablagerung von
Harnsäurekristallen in den Gelenken verursacht wird und zu Schmerzen, Rötungen und
Schwellungen führt.
• Fibromyalgie: Eine chronische Schmerzerkrankung, die die Muskeln und Weichteile betrifft
und weit verbreitete Schmerzen und Empfindlichkeit verursacht
• Spondylitis ankylosans und andere entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen wie
Wirbelsäulenrheumatismus
• Osteomalazie und andere metabolische Knochenerkrankungen
• Bindegewebserkrankungen wie die systemische Sklerose
• Entzündliche Gefäßerkrankungen wie Vaskulitis und Vaskulopathie

Diagnose von Rheumatischen Erkrankungen

Abhängig von Ihrem Fall können wir eine Reihe von Diagnoseinstrumenten einsetzen, darunter:
Dexa-Knochenscan und quantitativer CT-Scan – zum Nachweis von Osteoporose
• Muskuloskelettaler Ultraschall – zur Erkennung von Gelenk- und Sehnenproblemen
• MRT
• CT-Scan
• Digitales Röntgen

Behandlung von rheumatischen Erkrankungen in Dubai

Medikamente

• Entzündungshemmer können helfen, Schmerzen und Entzündungen zu lindern.
• Krankheitsmodifizierende Antirheumatika können Gelenkschäden bei Krankheiten wie
rheumatoider Arthritis verlangsamen oder verhindern.
• Biologische Therapien, wie z. B. Tumornekrosefaktor-Inhibitoren, zielen auf bestimmte, an
der Entzündung beteiligte Proteine ab, um den Krankheitsprozess zu verlangsamen.

Gelenkinjektionen

• Ultraschallgeführte Injektionen in die Gelenke
Physikalische Therapie und körperliche Bewegung
• Physikalische Therapie kann dazu beitragen, die Beweglichkeit, Kraft und Flexibilität der
Gelenke zu verbessern. Sie kann auch dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und die
allgemeine körperliche Funktion zu verbessern.

Physikalische Therapie und körperliche Bewegung

• Physikalische Therapie kann dazu beitragen, die Beweglichkeit, Kraft und Flexibilität der
Gelenke zu verbessern. Sie kann auch dazu beitragen, Schmerzen zu lindern und die
allgemeine körperliche Funktion zu verbessern.

Hilfsmittel

• Hilfsmittel wie Blindenstöcke, Zahnspangen und Orthesen können dazu beitragen, die
Belastung der Gelenke zu verringern und die Mobilität zu verbessern.

Chirurgie

• In einigen Fällen kann eine Operation erforderlich sein, um geschädigte Gelenke zu
reparieren oder zu ersetzen, z. B. eine Knie- oder Hüftprothese.

Start chat
1
Chat with us
Hello
I’d like to book an appointment