Top Endokrinologen in Dubai | Endokrinologie Klinik Dubai

Related Services

الخدمات ذات الصلة

Diabetes Klinik Schilddrüsenbehandlung Bariatrische Chirurgie PCOS Treatment

Erfahrene Endokrinologen in Dubai im CMC Hospital

Das Endokrinologie-Team von Clemenceau besteht aus US-amerikanischen und europäischen Experten für Diabetes, Hypophysenerkrankungen, reproduktive Endokrinologie und eine Vielzahl von Stoffwechselerkrankungen. Ihre jahrzehntelange Erfahrung und die hohe Patientenzufriedenheit machen sie zu den besten Endokrinologen in Dubai. Unsere Endokrinologen in Dubai arbeiten mit den verschiedensten Spezialisten zusammen, um ein multidisziplinäres Management verschiedener endokriner Erkrankungen zu gewährleisten. Unsere umfangreiche Klinik für Endokrinologie umfasst die folgenden Fachabteilungen:

  • Diabetes-Zentrum
  • Schilddrüsen-Klinik
  • Hypophyse und Wachstumsstörungen
  • Klinik für Reproduktionsendokrinologie
  • Bariatrische Chirurgie / Gewichtsreduktion
  • PCOS-Behandlung
  • Klinik für Osteoporose

Zusätzliche Informationen über behandelte Krankheiten

  • Diabetes und hypoglykämische Störungen: Dazu gehören verschiedene Formen von Diabetes oder erhöhtem Blutzucker, wie Typ 1, Typ 2 und Schwangerschaftsdiabetes. Auch Probleme mit niedrigem Blutzucker oder Hypoglykämie werden hier behandelt.
  • Störungen der Hirnanhangsdrüse: Es handelt sich um Krankheiten, die mit einer erhöhten oder unterdrückten Hormonproduktion der Hypophyse zusammenhängen, sowie um verschiedene Tumore, die die Hypophyse und den Hypothalamus befallen können.
  • Lipid-Anomalien: Dazu gehören erhöhte Cholesterin- oder Triglyceridwerte.
  • Schilddrüsenkrankheiten: Dazu gehören Schilddrüsenknoten, Schilddrüsenkrebs, Krankheiten, die mit einer erhöhten oder unterdrückten Schilddrüsenhormonproduktion zusammenhängen.
  • Übergewicht und Adipositas: Probleme mit Übergewicht und dessen Folgen
  • Osteoporose und Osteopenie: Erkrankungen, die durch eine verminderte Knochendichte mit erhöhtem Frakturrisiko gekennzeichnet sind.
  • Störungen des Nebenschilddrüsen- und Knochenstoffwechsels: Dazu gehören eine Über- oder Unterproduktion von Nebenschilddrüsenhormonen mit Störungen der Hyperkalzämie (erhöhter Kalziumspiegel im Blut) oder Hypokalzämie (niedriger Kalziumspiegel im Blut), Vitamin-D-Mangel.
  • Nebennierenprobleme: Beteiligung von Nebennierenmassen, Funktionsstörungen der Nebennieren mit niedrigem Cortisolspiegel im Blut, Überproduktion von Cortisol oder Aldosteron oder Katecholaminen.
  • Hormonelle Reproduktionsstörungen, einschließlich des polyzystischen Ovarialsyndroms mit unregelmäßiger Periode, Hirsutismus, männliche und weibliche Hormonstörungen mit Problemen bei der Periode, Unfruchtbarkeit, erektiler Dysfunktion
Start chat
1
Chat with us
Hello
I’d like to book an appointment